Alkpaka-Erlebnis

Hofbesuch am Steintal Alpaka Hof


Erlebnis-Stunde für Kinder und Eltern

 

Wollt ihr gerne unsere Alpakas kennen lernen, mehr über sie erfahren und sie  streicheln, dann könnt ihr - nach Voranmeldung - gerne bei uns am Hof vorbeikommen. Bitte einfach einen Termin anfragen und eure Wunschzeit angeben.

 

Spontaner Hofbesuch

 

Wollt ihr einfach nur Alpakas anschauen kommen, dann könnt ihr unseren Hof gerne auch spontan und ohne Voranmeldung besuchen. Wir können euch jedoch nicht garantieren, dass wir und unsere Tiere gerade zu Hause bzw. nicht auf einer gebuchten Tour sind.


Preise


Der Preis für eine Erlebnis-Stunde (ca. 50 min) beträgt € 10,- pro Person.

Spontane Hofbesuche sind natürlich kostenlos!


Regeln


Bitte beachten Sie unsere Regeln für Wanderungen, Erlebnis-Stunden und Exklusiv-Touren:

  • Alpakas dürfen von Kindern unter 12 Jahren nur mit einem Erwachsenen geführt werden!
  • Kinder bis 5 sind als Begleitpersonen gratis.
  • Für alle unsere Erlebnisse denken Sie bitte an festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung. Bei starkem Regen oder Gewitter müssen Spaziergänge und Besuche leider verschoben werden. Das Verschieben all unserer Erlebnisse obliegt alleine dem Veranstalter. Absagen sind nur aus triftigem Grund (zum Beispiel Krankheit) bis spätestens 24 h vorm Spaziergang möglich.
  • Wichtig: die Spaziergehstrecke ist leider nicht kinderwagen- und rollstuhlgerecht! (Ausnahmen sind auf Anfrage gerne möglich!)
  • Liebe Hundebesitzer: Unsere Alpakas haben großen Respekt vor Hunden und halten Abstand. Damit Sie das Alpaka Erlebnis genießen können sollten Sie Ihren vierbeinigen Freund daher bitte zu Hause lassen.
  • Regenschirme sowie spitze Gegenstände sind leider nicht erlaubt! 
  • Haftung: Es wird keinerlei Haftung für Schäden aus Eigenverschulden übernommen! Sollte einmal ein Alpaka entwischen, weil der Führer die Leine loslässt und das Alpaka richtet einen Schaden an sind wir versichert. Für Eigenverschulden des Spaziergängers durch stolpern, hängenbleiben, ausrutschen usw. haftet ausschließlich der Spaziergänger selbst!

Der Alpaka-Hof

im Steintal


Bei Tieschen in der Südoststeiermark, im sogenannten Steintal, abseits der Hauptverkehrsstraßen umgeben von Weinbergen, Wiesen und Wäldern liegt die kleine Katastralgemeinde Grössing im Süden des Themenland & Vulkanland Steiermark. Im Ortskern von Grössing entstand aus einem einstigen Bauernhof (vulgo Weber) nach dreijähriger Umbauzeit von 2017 bis 2019 der „Steintal-Alpaka"-Hof!

 

 


Mitbewohner am Hof


 

Seit 2017 beschäftigen wir uns mit der Haltung von Legehennen und Hähnen in Freilandhaltung. Bei uns darf Huhn noch Huhn sein, und einfach die Natur genießen. Von unserer Elterntierherde, die wir einmal jährlich als Küken bekommen, bei uns aufziehen um nach einem guten halben Jahr die Bruteier für unsere Freilandhühner zu erhalten, brüten wir die Küken in unseren Brutapparaten aus. Vom ersten Tag an werden die Küken unter der Wärmelampe von uns umsorgt bis sie mit 5 Wochen in das Freiland übersiedeln wo sie ganz Huhn sein dürfen, herumlaufen, picken, scharren, ihr Futter dabei suchen und sich das zarte, saftige Muskelfleisch erlaufen. Als Futter erhalten unsere Tiere reines Bio-Futter, ohne Einsatz von Antibiotika & Co.

 

Die Haltung erfolgt ganzjährig im Freiland, in Kleingruppen von ca. 30 Stück, in eingezäunten Bereichen mit 24 h Zugang zum Stall um die Tiere in der Nacht vor Fuchs und Marder zu schützen und ihnen bei starkem Regen bzw. Sturm eine Rückzugsmöglichkeit zu bieten. Ansonsten halten sie sich im Freien auf. Selbstverständlich können Sie ab Hof Freilandeier von unseren Braunen Legehennen, Bielefelder Kennhühnern, Grünlegern, Marans, Italiener Isabell oder Wachteleier - vielleicht ja auch von einer neuen Zuchtsorte bis zu Ihrem Besuch!

 

Julia und Manuel Krammer

 

Grössing 12, 8355 Tieschen

+43 (0) 664-454 76 19

 

info@steintal-alpaka.at

www.steintal-alpaka.at